Spiel der ersten Mannschaft wird verlegt

Aufgrund des tragischen Todes eines Köllerbacher Spielers, der bis vor einem Jahr noch für Schwalbach aktiv war, wird das Spiel unserer ersten Mannschaft am Sonntag beim FV Schwalbach nicht stattfinden. Verlegt wird die Partie auf den vierten September.

Nachruf auf Karl-Heinz Maldener

Vergangene Woche ist unser langjähriges Vereins- und Vorstandsmitglied Karl-Heinz Maldener, genannt „Mubba“, im Alter von 68 Jahren viel zu früh verstorben. Während seiner jahrelangen Vorstandsarbeit nahm Karl-Heinz in unserem Verein unter anderem die Positionen des Pressewartes und des Geschäftsführers wahr. Sein Tod hinterlässt eine schmerzliche Lücke. Wir werden „Mubba“ und seine Verdienste um den SV Hasborn stets in guter Erinnerung behalten. Seinen Angehörigen möchten wir unser herzlichstes Beileid aussprechen.

Bezirksliga: SV Hasborn II – SG Peterberg 0:1 (0:0)

Die zweite Mannschaft schaffte es im ersten Heimspiel nicht, an die überzeugende Leistung in Oberkirchen anzuknüpfen. Gegen den Aufsteiger SG Peterberg ließ man vor allem in der ersten Halbzeit offensive Durchschlagskraft vermissen. Nach einem Eigentor in der 76. Minute warf der RWH nochmal alles nach vorne, der Ausgleichstreffer sollte jedoch nicht mehr gelingen. Am kommenden Sonntag reist die Lenhardt-Elf zur SG Gronig-Oberthal. Anstoß ist um 15 Uhr.

Kreisliga: SV Hasborn III – SG Peterberg II 0:1 (0:0)

Im Heimspiel gegen die SG Peterberg II musste unsere dritte Mannschaft eine bittere 0:1-Niederlage hinnehmen. Man ließ in den gesamten 90 Minuten keinen einzigen Torschuss zu, aber ein abgefälschter Flankenversuch (oder vielleicht doch ein Schussversuch), fünf Meter von der Außenlinie entfernt, fiel eine Minute vor Ende über Keeper Theis hinweg ins Tor. Vorne vergab man teils hochkarätige Möglichkeiten kläglich und konnte 80% Ballbesitz in kein einziges Tor ummünzen. Ein sehr enttäuschendes Resultat, welches der RWH III sich leider selbst zuschreiben muss.

Am kommenden Wochenende ist man bei der SG Gronig/Oberthal II zu Gast. Dort muss man endlich wieder die nötige Zielstrebigkeit an den Tag legen um das Spiel erfolgreich gestalten zu können.

RWH3 – sei auch DU dabei!

Saarlandliga SV Hasborn – FV Bischmisheim 4:1 (2:0)

Am vierten Spieltag hat unsere erste Mannschaft die ersten Saarlandligapunkte eingefahren. Gegen Mitaufsteiger FV Bischmisheim setzten sich die Rot-Weißen mit 4:1 durch. Nach drei Niederlagen zum Auftakt musste für die Mannschaft von Pascal Bach unbedingt ein Sieg her, um den Anschluss ans Tabellenmittelfeld nicht schon zu einem frühen Zeitpunkt zu verlieren. (mehr …)

Saarlandliga: VfB Dillingen – SV Hasborn 3:2 (1:1)

Unsere erste Mannschaft steht auch nach dem dritten Spieltag weiterhin mit leeren Händen da. Bei Oberligaabsteiger VfB Dillingen unterlag die Mannschaft von Pascal Bach mit 2:3. (mehr …)

Kreisliga B: FV Eppelborn III – SV Hasborn III 0:3

Herzlich Willkommen liebe Leser, die Hartplatz-Helden sind zurück!
Die dritte Garde des SV Rot-Weiß Hasborn stieg am vergangenen Wochenende endlich wieder in den Ring. Endlich wieder Kreisliga Fußball. Nach kurzer Sommerpause und wenigen Trainingseinheiten der Jungs um das Trainergespann Finkler/Schmitt (beide überstanden die Entlassungswelle bei deutschen Großunternehmen schadlos) begann endlich die neue Saison. Gut aufgestellt und dürftig vorbereitet musste man am ersten Spieltag in Eppelborn antreten. Edel-Fan Klaus Lauck durfte auch in dieser Saison altbekannte Gesichter mit ruhmreicher Vergangenheit im Rot-Weißen Dress bestaunen. Sogar Jonas Kirsch(wie Phönix aus der Brasche), der trotz akuter Trainings- und Einwurf-Allergie, konnte von Beginn an auflaufen.

(mehr …)