Hallenrunde des SV Hasborn

Auch diese Saison nimmt unsere erste Mannschaft wieder an der Qualifikationsrunde zum Volksbankenmasters des Saarländischen Fußballverbandes teil. Neben dem eigenen Turnier nimmt man traditionell an den Hallenturnieren des FC Wiesbach, des FC Noswendel/Wadern, des VfB Theley und des FV Eppelborn teil. Unsere zweite Mannschaft wird lediglich beim Adidas-Schaumberg-Cup antreten. Hier die Spielpläne in der Übersicht: (mehr …)

22. Adidas-Schaumberg-Cup des SV Hasborn

Vom 12. bis zum 15. Dezember findet in der Sporthalle in Theley die 22. Ausgabe des Adidas-Schaumberg-Cups statt. Insgesamt 1.500 € Preisgeld und 52 Wertungspunkte für die Qualifikation zum Hallenmasters des SFV werden bei der Veranstaltung ausgespielt. Die Zuschauerinnen und Zuschauer können sich wieder einmal auf viele packende Lokalderbys und Budenzauber vom feinsten freuen.

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
FC Wiesbach (OL) FV Eppelborn (SL) VfL Primstal (SL) SV Hasborn (SL)
SG Bostalsee (LL) VfB Theley (VL) FC Noswendel/Wadern (VL) SG Thalexweiler/Aschbach (VL)
SV Auersmacher II (LL) SV Hasborn II (BL) SG Wadrill/Sitzerath (LL) SG Lebach/Landsweiler II (LL)
SF Köllerbach II (BL) SF Eiweiler (KL) TSV Sotzweiler/Bergweiler (KL) SF Tholey (KL)

Vorrunde Gruppe A und B, Donnerstag 12. Dezember

  • 18:30 Uhr: Gr. A: FC Wiesbach – SV Auersmacher II
  • 18:48 Uhr: Gr. A: SG Bostalsee – SF Köllerbach II
  • 19:06 Uhr: Gr. B: FV Eppelborn – SV Hasborn II
  • 19:24 Uhr: Gr. B: VfB Theley – SF Eiweiler
  • 19:42 Uhr: Gr. A: SF Köllerbach II – FC Wiesbach
  • 20:00 Uhr: Gr. A: SV Auersmacher II – SG Bostalsee
  • 20:18 Uhr: Gr. B: SF Eiweiler – FV Eppelborn
  • 20:36 Uhr: Gr. B: SV Hasborn II – VfB Theley
  • 20:54 Uhr: Gr. A: SF Köllerbach II – SV Auersmacher II
  • 21:12 Uhr: Gr. A: SG Bostalsee – FC Wiesbach
  • 21:30 Uhr: Gr. B: SF Eiweiler – SV Hasborn II
  • 21:48 Uhr: Gr. B: VfB Theley – FV Eppelborn

Vorrunde Gruppe C und D, Freitag 13. Dezember

  • 18:30 Uhr: Gr. C: VfL Primstal – SG Wadrill/Sitzerath
  • 18:48 Uhr: Gr. C: FC Noswendel/Wadern – TSV Sotzweiler/Bergweiler
  • 19:06 Uhr: Gr. D: SV Hasborn – SG Lebach/Landsweiler II
  • 19:24 Uhr: Gr. D: SG Thalexweiler/Aschbach – SF Tholey
  • 19:42 Uhr: Gr. C: TSV Sotzweiler/Bergweiler – VfL Primstal
  • 20:00 Uhr: Gr. C: SG Wadrill/Sitzerath – FC Noswendel/Wadern
  • 20:18 Uhr: Gr. D: SF Tholey – SV Hasborn
  • 20:36 Uhr: Gr. D: SG Lebach/Landsweiler II – SG Thalexweiler/Aschbach
  • 20:54 Uhr: Gr. C: TSV Sotzweiler/Bergweiler – SG Wadrill/Sitzerath
  • 21:12 Uhr: Gr. C: FC Noswendel/Wadern – VfL Primstal
  • 21:30 Uhr: Gr. D: SF Tholey – SG Lebach/Landsweiler II
  • 21:48 Uhr: Gr. D: SG Thalexweiler/Aschbach – SV Hasborn

Zwischenrunde und Endrunde, Sonntag 15. Dezember

  • ab 15:00 Uhr

 

Kreisliga: SG Peterberg II – SV Hasborn III 1:4 (1:3)

Der RWH3 konnte nach einer Durststrecke endlich wieder 3 Punkte einfahren. Schon beim Anblick des Hartplatzes in Kastel schäumte Trainer Dominik Schmitt vor Glück: „Endlich wieder Hartplatz. Ein Heimspiel für uns. Das hier ist einfach geil.“ Erik Theis gefiel das nicht.  Das Kreisliga B Gefühl wurde durch den einsetzenden Schneefall noch zusätzlich verstärkt. Schon das “Aufwärmen“ der beiden Mannschaften vor Spielbeginn glich einem Trauerakt. Der hochgelegene Hartplatz mit niedrigem Zaun veranlasste die Haftpflichtversicherung der SG Peterberg beim Gedanken an Frank Ludwig schon vor Anpfiff Insolvenz anzumelden. Glücklicherweise war jener Frank Ludwig nicht im Kader, Christian Bommer sollte seine Rolle einnehmen. Der Falscheid-Vorfall bleibt der dritten Garde stets in den Köpfen. (mehr …)

Bezirksliga: SG Peterberg – SV Hasborn II 1:5 (0:2)

Im eisigen Schneetreiben konnten wir uns durch einen 5:1 Sieg von den direkten Abstiegsplätzen verabschieden. Das Spiel in Kastel stand aufgrund von Schneefall und Glätte bereits vor Anpfiff auf der Kippe, was jedoch keinen Einfluss auf das willensstarke Spiel unserer zweiten Mannschaft hatte. (mehr …)

Saarlandliga: FV Bischmisheim – SV Hasborn 0:1 (0:0)

Unsere erste Mannschaft hat ihr letztes Spiel im Kalenderjahr bei Tabellenschlusslicht und Mitaufsteiger FV Bischmisheim mit 1:0 gewonnen.

Die Rot-Weißen gingen mit dem Selbstvertrauen aus sieben siegreichen Partien in Folge aufs Feld und bestimmten von Beginn an das Geschehen. (mehr …)

Saarlandliga: SV Hasborn – VfB Dillingen 2:0 (0:0)

Unsere erste Mannschaft bleibt weiterhin erfolgreich. Mit dem 2:0 im Nachholspiel gegen Oberligaabsteiger VfB Dillingen fuhren die Rot-Weißen den sechsten Sieg in Serie ein. (mehr …)

Jahreshauptversammlung 2019 wählt neuen Vorstand und ändert Satzung

von links: Andreas Guthörl (Geschäftsführer Finanzen), Alois Lauck (60 Jahre Mitgliedschaft), Werner Feit (50 Jahre Mitgliedschaft), Rudi Niehren (50 Jahre Mitgliedschaft), Christian Henkes (Geschäftsführer Organisation)

Am Sonntag, den 24. November fand im Clubheim am Waldstadion die Jahreshauptversammlung des SV Rot-Weiß Hasborn statt. Neben den Vorstandsneuwahlen wurde auch die Vereinssatzung geändert und den neuen Gegebenheiten angepasst. Rund 100 Mitglieder hatten sich eingefunden und lauschten den Berichten der Abteilungen Sport, Finanzen und Organisation, sowie denen der Jugendabteilung und der Trainer der Aktivenmannschaften. Geehrt für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden Lothar Frank, Andreas Weber (beide 40 Jahre), Werner Feit, Alois Fuchs, Hermann Backes, Rudi Niehren, Rudi Geßner (alle 50 Jahre) und Alois Lauck (60 Jahre). Anschließend wurden Andreas Guthörl, Christian Henkes und Thorsten Huwer in den geschäftsführenden Vorstand gewählt. In den erweiterten Vorstand wurden Karl-Heinz Jäckel, Niclas Hanke, Thomas Guthörl, Ralf Heck, Tobias Scholl, Jens Dewes, Manuel Schirra, Dirk Hornberger, Nikolas Wilhelm, Marvin Schoen, Christian Hoffmann, Werner Maldener, Daniel Thomas, Christina Holz, Nicolas Krotten, Esra Perius und Andreas Baus gewählt. Zum ersten mal offiziell gewählt wurde auch der Beirat, der dem Vorstand als beratendes Gremium zur Seite steht. Ihm gehören neben dem Beiratsvorsitzenden Rudi Geßner auch Michael Scholl, Christoph Jäckel, Christian Scholl, Rudi Niehren, Dr. Eric Planta, Christian Uwer, Alois Fuchs, Martin Backes und Jörg Frisch an. Zum Abschluss der Veranstaltung präsentierte Christian Henkes der Versammlung noch das Projekt Kunstrasenplatz, welches nach etwas mehr als einem Jahr Bauzeit kurz vor dem Abschluss steht. Henkes dankte in seiner Rede erneut den vielen freiwilligen Helfern und Gönnern.

Saarlandliga: SC Brebach – SV Hasborn 0:1 (0:1)

Unsere erste Mannschaft hat ihre Erfolgsserie fortgesetzt und ihr Auswärtsspiel bei Spitzenreiter SC Brebach mit 1:0 gewonnen. Damit fügten die Rot-Weißen den Landeshauptstädtern die erste Niederlage seit dem vierten Spieltag zu. (mehr …)

Bezirksliga: SG Scheuern/Steinbach/Dörsdorf – SV Hasborn II 4:0 (2:0)

Unsere zweite Mannschaft war am vergangenen Wochenende zu Gast bei der SG Scheuern/Steinbach. Das Derby wurde auf dem Rasenplatz in Steinbach ausgetragen. Die Partie begann direkt sehr hitzig, indem Thomas Guthörl in der ersten Minute gefährlich vor dem gegnerischen Strafraum auftauchte. (mehr …)

Kreisliga: SG Marpingen/Urexweiler III – SV Hasborn III 4:2 (0:2)

Vor dem Spiel machte das Gerücht die Runde, dass Trainer Dominik Schmitt im Tor des RWH auflaufen sollte. Carsten Recktenwald erhörte die verzweifelten Schreie deutscher Sportmediziner und verhinderte den Einsatz gerade noch rechtzeitig. Das Personal der umliegenden Krankenhäuser war erleichtert. Der RWH3, endlich wieder mit Jörg Feid, startete sehr gut in die Partie. (mehr …)